About

Am 8. Juli 2013 schlüpften in der Rheinstraße in Mainz auf einem Hinterhof das erste Mal 10 Entenküken. Umringt von Haus, Garagen und Mauern fanden die Enten nicht den Weg zum Rhein. Die Toreinfahrt, die der eigentliche Weg gewesen wäre, meiden die Enten, das ist ihnen zu unheimlich. Also haben wir von der Hausgemeinschaft angefangen, uns um die kleinen Stockenten zu kümmern.

Immer wieder versuchen Ordnungsamt, Feuerwehr etc. die Enten einzufangen – ohne Erfolg. Wir versuchen ihnen deshalb eine gute Starthilfe zu geben, ohne ihnen zu nahe zu kommen. Sie sollen nicht zu zutraulich werden, damit sie in der Natur zurechtkommen. Es bleiben Wildvögel.

Inzwischen ist der Nachwuchs ein wiederkehrendes Phänomen. Und immer, wenn es wieder Entennachwuchs gibt, dokumentiere ich das hier in diesem kleinen Blog mit Berichten, Bildern und kleinen Videos.

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “About

  1. Pingback: Stockenten – Stadtenten | Spottdrossel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s